"In den letzten 25 Jahren hat EAC in mehr als 50 Ländern der Welt Projekte realisiert und kann seinen Kunden ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen in folgenden Schwerpunktregionen anbieten: China, Indien, Südostasien, Nordostasien, Russland und EMEA."

Wir sind Experten für Wachstumsmärkte


EAC ist eine der führenden Unternehmensberatungen für Emerging Markets. Beratung in den Bereichen Strategie, M&A und Operational Excellence in Asien wurde global sukzessiv auf andere Regionen ausgedehnt.

Neben dem Headquarter in München verfügt EAC über Büros in Shanghai, Mumbai und Moskau und zeigt damit Präsenz in den wichtigsten Wachstumsmärkten China, Indien und Russland. Auch in anderen Regionen verfügt EAC weltweit über ein breites Netzwerk an Partnern und kann so das gesamte Leistungsspektrum in zahlreichen Wachstumsmärkten anbieten.

„Eine Analyse ist immer so brillant, wie die Köpfe, die dahinter stecken. Wir erzielen Best Practice und messbaren Erfolg für unsere Kunden, indem wir jedes Projekt individuell und mit neuen, innovativen Denkansätzen gestalten.“

Daniela Bartscher-Herold, EAC Founder & Partner


Internationalisierung


Über 40% der globalen Produktion stammt bereits aus China, Indien und anderen Schwellenländern. Unternehmen müssen ihre Wertschöpfungsstrukturen entsprechend anpassen.

Das enorme Wachstum in Volkswirtschaften wie China, Indien und Südostasien, die Anerkennung komparativer Vorteile, der stetig wachsende Wohlstand und die daraus resultierende Entstehung einer kaufkraftstarken Mittelschicht, erweitert durch die potenziell enorme Menge an qualifizierten Arbeitskräften, ziehen ausländische Investoren an, R&D sowie Produktionsstätten in den Wachstumsregionen aufbauen.

Andererseits zeigen Unternehmen aus Asien ein zunehmendes Interesse an der Internationalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Neben ihrer Expansion in andere Schwellenländer wollen diese Unternehmen sich vor allem in westliche Märkte etablieren, um Zugang zu Knowhow, Technik und Entwicklung zu erhalten.