Lokalisierung der globalen ESG-Strategie in China

Lokalisierung der globalen ESG-Strategie in ChinaWeltweit machen immer mehr internationale Unternehmen (MNCs) ESG zu einem zentralen Bestandteil ihrer Konzernstrategie. Als führendes Produktionsland und einer der größten Märkte spielt China für diese MNCs eine wichtige Rolle. China hat jedoch andere Anforderungen, wenn es um die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften und die Einführung von ESG-Initiativen geht, da China seine eigene Strategie und Roadmap in Richtung Nachhaltigkeit hat. Dies macht die Lokalisierung der ESG-Strategie zu einer wesentlichen Aufgabe für alle chinesischen Niederlassungen multinationaler Unternehmen.Gemäß der Mission der nationalen Entwicklung und Erneuerung betonte Präsident Xi im Bericht des 20. Nationalkongresses der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) …

Business Transformation Strategy

Business Transformation StrategyAgile und zukunftsorientierte Strategien für den lokalen Markt. Da China eine qualitativ hochwertige Entwicklung anstrebt, haben westliche Unternehmen große Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich Qualität. Es stellt sich die Frage, wie sie in die lokalen Märkte eintreten und diese Möglichkeiten ausschöpfen können. EAC bietet hierzu das ‘Business Transformation Mindset‘.„Hochwertige Entwicklung“ ist eine nationale Wirtschaftsreform, die von der chinesischen Regierung verfolgt wird. Es soll die nationale Wirtschaft von einer Hochgeschwindig-keitswachstumsphase in eine qualitativ hochwertige Entwicklungsphase überführen. Diese Reformwelle dreht sich um die Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen, Humanressourcen und ökologische Nachhaltigkeit.Download ArticleLatestOktober 31, 2022Localization of Global ESG Strategy in ChinaSeptember 29, …

Service Excellence von Industrieunternehmen in China

Service Excellence von Industrieunternehmen in ChinaChinesische Kunden suchen zunehmend nach qualifizierten Pre- und After-Sales-Service Lösungen von westlichen Herstellern, während ausländische Technologieführer oft ihren Vorsprung bei der „Fit-to-Mainstream“-Servicestrategie vor Ort verlieren. Was tun, um nicht nur als Maschinen, sondern auch als Serviceanbieter im Markt zu bestehen?Ein kurzes Whitepaper fasst die wichtigsten Markttrends in China zusammen und soll bei der Beantwortung der wichtigsten Fragen helfen.Download ArticleLatestOktober 31, 2022Localization of Global ESG Strategy in ChinaSeptember 29, 2022Business Transformation StrategyAugust 30, 2022“Design-to-Value” Machine Building ConceptAugust 30, 2022Service Excellence of Industrial Companies in China

Technologie Transformation in der E-Mobility Industrie

Technologie Transformation in der E-Mobility IndustrieE-Mobilität bietet Wachstumschancen –  Unternehmen müssen den Veränderungen jedoch positiv gegenüberstehen, aktiv neue Themenfelder erforschen, proaktiv die technologische Transformation planen, um an den Trends teilzuhaben. Die E-Mobilität stellt einen grundlegenden technologischen Wandel für die Automobilindustrie dar und bietet gleichzeitig neue Chancen für gut vorbereitete industrielle Akteure. Unternehmen, die in der „Komfortzone“ traditioneller Technologien bleiben, haben möglicherweise Schwierigkeiten, mit den neuen Innovationen Schritt zu halten und verlieren Marktanteile an Wettbewerber und neue Marktteilnehmer.   EAC hilft Ihnen dabei, den technologischen Wandel zu erleichtern und zu vollziehen. Laden Sie den vollständigen Artikel herunter, indem Sie auf die Schaltfläche …

EAC Partner Daniel Berger zu Gast im Climate 21 Podcast

EAC Partner Daniel Berger zu Gast im Climate 21 PodcastDie Klima-Nachrichten über China scheinen durchweg widersprüchlich zu sein. Auf der einen Seite hören wir, dass China für die hohen Emissionen verantwortlich ist, auf der anderen Seite hören wir, dass China bei der Nutzung erneuerbarer Energien eine Vorreiterrolle spielt. Wo liegt die Wahrheit?   Um diese Themen zu diskutieren, wurde Daniel Berger, Partner bei EAC International Consulting in Shanghai, von Tom Raftery von SAP in den Climate 21 Podcast eingeladen.   Hören Sie sich die Folge direkt an, indem Sie entweder den unten integrierten Player verwenden oder die Website des Podcasts …

Report: China Konsum-Trends 2022

Report: China Konsum-Trends 2022Wirtschaftliche Veränderungen und Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus haben erhebliche Auswirkungen auf das chinesische Verbraucherverhalten. Trotz zunehmender Unsicherheiten besteht kein Zweifel daran, dass China der Motor des weltweiten Konsumwachstums bleiben wird.EAC hat einen Bericht über die neuesten Trends im chinesischen Verbraucherverhalten 2022 veröffentlicht. Die Präsentation zeigt aufkommende Muster bei chinesischen Verbrauchern, die das Potenzial haben, die Art und Weise, wie Marken ihre Kunden ansprechen müssen, zu verändern.   In dem Bericht finden Sie unsere Zusammenfassung von: Auswirkungen von COVID auf den Einzelhandel mit Konsumgütern Grundlegendes Potenzial von Konsumgütern in China Ausgewählte Trends im chinesischen Verbraucherverhalten …

Marcel Pawlicek wird Senior Advisor bei EAC

Marcel Pawlicek wird Senior Advisor bei EACEhemaliger CEO von Burckhardt Compression wird sich auf den Schweizer Markt konzentrierenEAC freut sich, Herrn Marcel Pawlicek als Senior Advisor gewonnen zu haben, der die Geschäftsentwicklung und das Kundenengagement in der Schweiz unterstützt. Herr Pawlicek war 11 Jahre lang CEO von Burckhardt Compression und ist 2022 in den Ruhestand treten. Herr Pawlicek ist Mitglied des Verwaltungsrats mehrerer Unternehmen und ein hoch geschätzter Teilnehmer der Schweizer Geschäftswelt. Schweizer Unternehmen sind traditionell eine der wichtigsten Kundengruppen von EAC. Mit der Unterstützung von Herrn Pawlicek wird EAC seine Marktpräsenz weiter erhöhen, um seine breite Palette an auf …

Bedeutung und Wandel von Photonik-Messen in China

Bedeutung und Wandel von Photonik-Messen in ChinaFür eine Publikation der Messe München und des Hightech-Mittelstandsverbands SPECTARIS über den chinesischen Photonik-Markt wurde Daniel Berger, Partner EAC in Shanghai, zur Bedeutung von Messen befragt.SPECTARIS: China ist einer der führenden Märkte für deutsche Photonikhersteller. Allerdings ist es für die meisten Unternehmen – sowohl für KMUs als auch für multinationale Konzerne – aufgrund der schieren Größe und der Besonderheiten des chinesischen Marktes äußerst schwierig, diesen erfolgreich zu erschließen. Glauben Sie, dass die Teilnahme an lokalen Industriemessen – als Aussteller und Besucher – eine geeignete Strategie ist, um diese Herausforderung zu bewältigen? Welche Faktoren sehen …

EAC Partner Uwe Haizmann zu Gast beim Digital Supply Chain Podcast

EAC Partner Uwe Haizmann zu Gast beim Digital Supply Chain PodcastDie Umwälzungen in Asien, insbesondere in China mit der Zero-Covid-Politik der Regierung, bringen die globalen Märkte und Lieferketten ins Wanken.  Um diese Themen zu diskutieren, wurde Uwe Haizmann, Partner bei EAC International Consulting mit Sitz in Shanghai, von Tom Raftery von SAP in den Digital Supply Chain Podcast eingeladen. Hören Sie sich die Folge direkt an, indem Sie den unten integrierten Player verwenden oder die Website des Podcasts besuchen. Sie können die Aufzeichnung auch auf einer der großen Podcast-Aggregator-Plattformen finden. LatestJuli 7, 2022EAC Partner Daniel Berger zu Gast im Climate …

EAC und ConClimate – Expertendialog Nachhaltigkeit

EAC und ConClimate – Exklusiver ExpertendialogNachhaltigkeit ist nicht länger eine Option – sie ist ein Gebot der Stunde. Selten war das Thema so aktuell wie heute. Die Kooperation zwischen dem Asienspezialisten EAC International Consulting und dem langjährigen Nachhaltigkeitsexperten ConClimate bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ansätze im Bereich der Nachhaltigkeit neu zu gestalten und zu optimieren.EAC als Strategieberatung für Wachstumsmärkte in Asien unterstützt globale Unternehmen bei der Definition und Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsstrategie in China und Indien. Zusammen mit ConClimate und deren Software-as-a-Service-Lösung Substain® können wir nahezu alle Szenarien eines modernen Nachhaltigkeitsmanagements abdecken und flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.  Unser …

IHK Köln Event – China Ausblick

China im Wandel – Auswirkungen und Handlungsbedarf für ausländische Unternehmen (IHK-Veranstaltung)Die Zukunft der Wirtschaft in China: Wohin geht die Reise? Diese Frage beschäftigt mehr als 5.000 deutsche Unternehmen, die derzeit in China tätig sind. Die Industrie- und Handelskammer zu Köln gab im Rahmen eines Experten-Panels Antworten.Im Rahmen des von der IHK Köln organisierten Events am 9. Mai teilten unsere Partner Daniela Bartscher-Herold und Uwe Haizmann ihre Sichtweise zu Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen auf dem chinesischen Markt. Vor mehr als 70 Entscheidungsträgern sprachen sie über den jüngsten COVID-Ausbruch in Shanghai, die allgemeine Stimmung in der Wirtschaft sowie über aktuelle …